Textfeld: Jahrgang 1952. 

Im Sternzeichen “Fische” geboren. 

Seit meiner frühesten Kindheit fand ich Interesse an der “bunten Welt im Glase”. Im Alter von 7 Jahren bekam ich mein erstes Aquarium geschenkt. Seit dieser Zeit hält mein Interesse an den Zierfischen ununterbrochen an.

Recht bald begeisterten mich die unterschiedlichen Verhaltensformen der Buntbarsche (Cichliden), insbesondere derer aus Süd- und Mittelamerika. 

1986 unternahm ich meine erste Tropenreise. Seitdem folgten viele weitere Aufenthalte in Mittel– und Südamerika, wann immer es die Zeit und Umstände zuließen.
Über das, was ich im Umgang mit den Fischen erfahren konnte, berichte ich im Rahmen zahlreicher Publikationen in aquaristischen Fachzeitschriften und in unterschiedlichen Diavorträgen. Natürlich auch über meine Erlebnisse, Entdeckungen und Eindrücke, außerhalb des Wassers, die ich während der Reisen gewinnen konnte. Land und Leute spielen in den Vorträgen eine ebenso große Rolle wie die Fische.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die angebotenen Themen informieren.


Viel Spaß beim Besuch meiner Internetseite!

 

Ich über mich

Textfeld: NS. Und was mache ich sonst noch?

Ich fotografiere gern, fahre mit Renn- und Trekkingrad zwischen 3000 bis 3500 Kilometer pro Jahr und entspanne bei lauter Rockmusik und aktiver Malerei.
Was ich male sehen Sie in der „Galerie“.
Textfeld: So erreichen Sie mich:
Textfeld: Handy: 01520 9437990
E-Mail: Sosna@T-Online.de
Sosna Ernst

Spaß am Umgang mit Zierfischen

Die Aquaristik ist ein sehr breitgefächertes Hobby. So unterschiedlich die Fischarten sein können die man pflegt, so variabel können auch die Rahmen sein, innerhalb derer man diesem Zeitvertreib nachgeht. Wen die Faszination fesselt, die im Umgang mit Fischen entstehen kann, lernt eines der schönsten Hobbys unserer Zeit kennen.

Vor c
a. 28 Jahren begann ich, meine Fische zu fotografieren. Zwischenzeitlich ist ein beachtliches Bildarchiv von vielen tausend Fotos entstanden und stetig wird es umfangreicher.

Textfeld:  Bereits im 
Alter von
7 Jahren
bekam ich
mein
erstes 
Aquarium
geschenkt.

Am Chimborazo in 5500 Meter Höhe in Ecuador.

Mit lebender Brosche auf dem T-Shirt, einer wunderschö- nen, grün– glänzenden Zikade.

Touren durch den Regenwald, hier am Amazonas in Kolumbien, sind eine schweißtreibende Angelegenheit.